Willkommen bei Hagenauer

Schön, dass Sie hier sind. Erfahren Sie alles über unser Unternehmen, unser Team, unsere Leistungen rund um Ihr Fahrzeug sowie aktuelle Meldungen von der Hagenauer GmbH.

Und stets daran denken:

Hast du mit dem Auto Kummer,
wähl' die Hagenauer-Nummer.

Egal, ob Karosserie, Lack oder Mechanik,
wir helfen Ihnen – keine Panik!

Räderwechseltage 27. & 28. Oktober

Es ist wieder soweit, die Tage werden kürzer, die Nächte kälter: Der Winter steht vor der Tür.

Deshalb denken Sie rechtzeitg daran, Ihre Räder zu wechseln. Am besten vereinbaren Sie gleich einen Termin für unsere Räderwechseltage am 27. und 28. Oktober.

Volksfeststimmung beim 14. Oldtimer-Treffen bei Hagenauer – ein rollendes Automuseum in der Mainfranken-Metropole

Beim diesjährigen Oldtimer-Treffen waren bereits um die Mittagszeit weit über 250 Fahrzeuge eingetroffen und auch der Zustrom der Besucher, die dem Motto der Einladung folgten "kommen, sehen, staunen Sie" schien nicht Enden zu wollen. Das lag wohl am perfekten Wetter – Petrus muss wohl ein Oldtimer-Fan sein. Am Nachmittag herrschte echte Volksfeststimmung auf dem Gelände! Und so wurde gefachsimpelt und gefeiert, oder wie die Oldtimer-Freunde sagen: "Blech geredet und Benzin getrunken". Das letzte Fahrzeug, welches sich anmeldete, trug die Nummer 379.

Es waren wieder so viele schöne Oldtimer zu sehen, dass man mit Recht von einem rollenden Automuseum sprechen kann. Unter den Oldtimern, die den Weg nach Würzburg fanden, war auch ein 68 Jahre alter Triumph Roadster 2000 (Baujahr 1949), welcher knapp vor den beiden Skoda Felicia´s von Barbara Eckart aus Würzburg zum schönsten Fahrzeug des Oldtimertreffens gewählt wurde.

Ältester Teilnehmer war, wie in den vergangenen Jahren, ein über 100 Jahre alter Ford T1 aus dem Jahr 1915! Die weiteste Anreise nahm ein Mercedes 250 SE Baujahr 1966 aus Säffle in Schweden auf sich, wobei die Besitzer wohl derzeit hier in Würzburg zu Besuch waren. Es waren aber auch einige Fahrzeuge dabei, die eine über hundert Kilometer weite Anreise auf sich nahmen. Daran kann man erkennen, wie bekannt und beliebt das Oldtimer-Treffen auch weit über die Grenzen Mainfrankens hinaus mittlerweile ist.


Werkstatt des Vertrauens 2016

Unter dem Titel "Meiner Werkstatt kann ich vertrauen" wurden zum achten Mal bundesweit die besten Lackier- und Karosseriebetriebe Deutschlands gesucht.

Erneut konnte bei der diesjährigen Wahl der Karosserie- und Lackierfachbetrieb und Kraftfahrzeug-Meisterbetrieb Hagenauer GmbH in der Matthias-Thoma-Straße in Würzburg überzeugen. "Kompetenz, guter Preis und Service, freundliche Beratung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit" waren die meistgenannten Argumente der Kunden, wenn sie nach den Gründen für ihre Werkstattwahl gefragt wurden.

"Wir bedanken uns für das Vertrauen, das wir von unserer Kundschaft erhalten haben und wissen, dass wir dieses täglich immer bestätigen müssen", so die Geschäftsführer Hermann und Michael Hagenauer, die sich gleichzeitig bei ihren Mitarbeitern für die gute Arbeit bedanken. "Was das Team leistet, zeigt sich letztendlich im Vertrauen unserer Kunden, und das macht uns besonders stolz. Und natürlich ist diese Auszeichnung für uns nicht nur eine große Ehre, sondern gleichzeitig auch eine hohe Verpflichtung, unseren Service weiter zu verbessern. Schließlich wollen wir uns im nächsten Jahr wieder qualifizieren."

Lust auf Classic?

Denken Sie ab und zu auch noch daran, wie es in Ihrer Jugend war, mit dem ersten Auto die weite Welt zu erobern? Und wünschen Sie sich manchmal dieses Gefühl zurück?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie:
Mieten Sie einen unserer Klassiker und schwelgen Sie in Erinnerungen. Oder zeigen Sie Ihren Kinder oder Enkeln wie es früher war, mit der Familie einen Ausflug zu machen.

Rufen Sie uns an, wir finden sicher einen passenden Termin für Sie!

Remind the Classics

Das Gedächtnisspiel für Oldtimer-Fans mit beliebten Schätzen der automobilen Geschichte – von Cabrio und Limousine über Motorrad und Traktor bis hin zu wahren Exoten.

Erhältlich bei Amazon und natürlich bei uns.